Austern Gillardeau Nr. 3 in Aquakultur gewonnen Frankreich 1 Stk.

Art. Nr. 3169992

Gillardeau-Austern gelten als besonders wertvoll und teuer. Während Meeresfrüchte normalerweise ohne Angabe des Erzeugers vermarktet werden, hat sich Gerard Gillardeau als Austernzüchter einen Namen gemacht.

Verwendung:

Die als nahrhafte Delikatesse geschätzte Auster wird frisch und unzubereitet gegessen; daneben wird sie auch gebacken oder gedämpft für Suppen, Pasteten und Ragouts verwendet.

Tipp:

Achtung beim Rohverzehr auf Schalensplitter aufpassen! Mit einen Pinsel und ein wenig Salzwasser lassen sie sich leicht entfernen.
keine weiteren Produkt-Informationen
Ursprungsland: Frankreich