Zurück

 

Restart Wein-Sortiment

Unsere Restart-Initiative #VorwärtsstREBEN

Seit am 17. März 2020 das Corona-Maßnahmenpaket für die heimische Gastronomie in Kraft trat, stehen nicht nur Restaurants, Bars und Beherbergungsbetriebe vor enormen wirtschaftlichen Herausforderungen, sondern auch viele Partner und Lieferanten. Vor allem für heimische Weinbaubetriebe, mit denen Transgourmet seit vielen Jahren eng zusammenarbeitet, ist der voraussichtlich noch bis Mitte Mai andauernde Lockdown der Gastronomie als Absatzpartner ein herber Einschnitt. 

Zwar können auch wir nicht ändern, was aktuell nicht zu ändern ist – aber wir können und wollen jetzt schon einen Beitrag dazu leisten, die Folgen des Stillstands zumindest abzuschwächen und sowohl Gastronomen als auch Winzer bestmöglich beim bevorstehenden Neustart zu unterstützen. Das tun wir mit unserer neuen Initiative #vorwärtsstreben, mit der sich Gastronomie und Weinwirtschaft unbürokratisch gegenseitig unter die Arme greifen können. Dank einer speziellen Abnahme-Kooperation mit 76 heimischen Winzern sowie ausgesuchten Prosecco-und Franciacorta-Produzenten können Transgourmet-Kunden ab sofort auf 86 ausgewählte Weine und Schaumweine zu einem exklusiven Vorteilspreis, der 20 % unter dem regulären Listenpreis liegt, zugreifen. Auf diese Art unterstützen ausgewählte Winzer Sie dabei, Ihre Gäste nach dem Restart mit einem hochwertigen und abwechslungsreichen Angebot an Weinen aus Österreich zu begeistern. Und Sie helfen wiederum unseren Weinbauern dabei, nicht mit übervollen Kellern einer ungewissen Zukunft entgegenzublicken.

Halten wir zusammen. Denn gemeinsam schaffen wir das!

Zur Vorlage hinzufügen